• Herzlich Willkommen beim
    DRK Ortsverein Kronshagen!


    Foto: DRK-Ortsverein Kronshagen

    Der DRK-Ortsverein Kronshagen engagiert sich schon seit 1915 für die Menschen in Kronshagen. Wir sind unter anderem im sozialen Bereich, in der Auslandshilfe und im Katastrophenschutz tätig. Wir betreiben eine Kleiderkammer, haben Besuchsfreunde und wir arbeiten beim Kinderhilfsfonds mit. Natürlich freuen wir uns auch über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Ausbildungsabend ein. Jeder Mensch kann etwas besonders gut. Kommen sie zu uns und erleben Sie das Abenteuer Menschlichkeit mit uns zusammen !

  • Veranstaltungen

    Für die Bürger in Kronshagen haben wir vielfältige Aktivitäten im Angebot. Sei es das Osterfeuer oder das Laternelaufen, da ist für Jung und Alt immer das Richtige dabei.

    Details zu Veranstaltungen

  • Auslandshilfe

    Wir führen humanitäre Hilfstransporte durch. Wir unterstützen zwei Kinderheime und ein Altenheim sowie das örtliche Rote Kreuz in Ignalina (Litauen).

    Details zur Auslandshilfe

  • Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz!

    Foto: Ein DRK Helfer befindet sich in einem Gesellschaftsspiel mit einem älteren Herren. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Laternelaufen

    Am 4.11.2016 fand wieder das traditionelle Laternelaufen statt. Petrus hatte ein Einsehen und der Regen hörte mittags auf, so dass ab 14.00 Uhr alles Notwendige trocken verladen werden konnte. Danach richtete die Bereitschaft des DRK Ortsvereins in der Fußsteigkoppel die Grillbude, die Bude für Kinderpunsch und Würstchen sowie den Getränkewagen ein und baute die Beleuchtung, Tische und Bänke auf.

    Um 18.00 Uhr starteten die drei Züge unter musikalischer Begleitung zum Festplatz an der Fußsteigkoppel. Wir sicherten den Umzug vom Villenweg mit einer sanitätsdienstlichen Fußstreife mit ab und „unseren“ Umzug vom Hühnerland mit zwei Fahrzeugen und drei Helfern. Der Startpunkt im Hühnerland hat sich auch dieses Jahr wieder bewährt, viele Kinder mit den Eltern warteten schon dort und unterwegs schlossen sich noch zahlreiche Familien dem von Fackelträgern der Jugendfeuerwehr begleiteten Zug an.

    An der Fußsteigkoppel konnten sich Groß und Klein stärken und am Feuer wärmen.

    Glücklicherweise blieb es auch abends trocken, so dass wir alles abbauen und gleich wieder einsatzbereit verstauen konnten.

    Wir treffen uns zum nächsten Laternelauf am Freitag, 3.11.2017 ab 18.00 Uhr

    Amtsübung - Vollalarm für das DRK Kronshagen

    „Vollalarm für das DRK Kronshagen. Brand auf Gut Quarnbek“ 

    So lautete die Alarmierung für uns am vergangenen Freitagabend zur gemeinschaftlichen Amtsübung der Feuerwehren des Amtes Achterwehr. Wir rückten mit Unterstützung des DRK Eckernförde insgesamt mit fünf Fahrzeugen aus. Im Einsatz waren 16 Kameraden, mit unserem Führungsfahrzeug, dem Betreuungsfahrzeug und Betreuungs-LKW, sowie den beiden Krankentransportwagen des DRK Eckernförde. 

     

     

    Vor Ort angekommen wurde deutlich, dass es sich bei der Übung um eine Verpuffung in einem privaten Chemikalienlager auf dem Gut handelte. Daraus ergab sich für uns der Auftrag die von der Feuerwehr dekontaminierten Verletzten zu übernehmen, zu versorgen und für den Transport in das nächstgelegene Krankenhaus zu stabilisieren. Dazu bauten wir einen kleinen Behandlungsplatz auf und übernahmen die Koordination der Verletzten.

    Insgesamt wurden so sechs Patienten verschiedener Verletzungsmuster und Schweregrade versorgt. Im Vorfeld der Übung bereiteten Kameraden von uns mit der Feldküche die Ausgabe von Erbsensuppe und Würstchen für alle Einsatzkräfte vor. Die Ausgabe erfolgte vor Ort mit unserem Imbissanhänger. 

    Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften und den Mimen für die hervorragende Übung und freuen uns auf das nächste Mal :)

     

    Offizielle Übergabe des Betreuungs-LKW

    Am 8. Oktober 2016 wurden ab 10.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Kiel 52 Fahrzeuge des Katastrophenschutzes an die verschiedenen Hilfsorganisationen und die Feuerwehren übergeben. Die Staatssekretärin im Innenministerium, Frau Söller-Winkler, führte die Zeremonie stellvertretend für alle Fahrzeuge  an zwei Feuerwehrfahrzeugen durch. Zu den vom Bund, dem Land und den Landkreisen bzw. Städten finanzierten Fahrzeugen gehörte auch unser Betreuungs-LKW.

    Der Bereitschaftsleiter und sein Stellvertreter hatten das Fahrzeug zum Rathausplatz gebracht, wo sich neben dem Ortsvereinsvorsitzenden auch die zuständigen Mitarbeiter der Kreisverwaltung und der Kreisbereitschaftsleiter eingefunden hatten.

    Aus den geführten Gesprächen ergab sich, wie noch die Beschaffung von einigen Rollwagen finanziert werden kann, von denen auch welche zur Bereitschaft Kronshagen kommen sollen. Nach der Beladung mit unserem Material wird der Einsatzwert des Fahrzeuges nochmals steigen.

  • Unsere Angebote

    Foto: Eine Rotkreuz Mitarbeiterin legt ihrem Arm um eine ältere Dame. Beide blicken Freude strahlend in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

     

  • Blutspendedienst
  • Ehrenamtliche Mitarbeit
  • Kleiderkammer
  • Hilfe für Flüchtlinge
  • Auslandshilfe
  • DRK Bereitschaft
  • BesuchsFreunde
  • Kinderhilfsfonds

CookiesAccept

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der DRK-Kronshagen-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos

Einverstanden

Cookies

Wir setzen für die Optimierung unserer Internet-Präsenzen und zur Ermittlung der Seitenabrufe sogenannte „Cookies” ein. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Internet-Präsenzen ermöglichen. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Internet-Präsenzen mittels Cookies durch unser Computersystem automatisch erfasst:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
  • Welches Betriebssystem Sie verwenden
  • Die URL der angefragten Seite
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs

Diese Cookies sind nur für die jeweilige Sitzung gültig, enthalten keine Daten zur Ihrer Person und richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW). Sie können den Umgang mit Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers beeinflussen. Es ist beispielsweise möglich, Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall anzunehmen oder abzulehnen.